Training

Chen-Taijiquan

- gesund durch das Taiji-Prinzip -

Pflege und Entwicklung des Körpers und des Geistes - Bewegungskunst aus ursprünglicher Familientradition

Taijiquan benötigt kein spezielles Vorwissen, erfordert keine körperlichen Voraussetzungen und kann bis ins hohe Alter praktiziert werden.
Der Einstieg ist nach Absprache jederzeit möglich. In regelmäßigen Abständen bieten wir spezielle Anfängerkurse an.

Ort: Turnhalle der Wilhelm-Raabe-Schule (von Gravenhorststraße auf den Schulhof, dann rechts halten)

Mehr Infos: Maren Scheible 04131 / 710 555
(Kursleiterin der WCTAG World Chen Tai Ji Association Germany www.wctag.de; Mitglied im DDQT (Deutscher Dachverband für Qigong und Taijiquan)


Trainingszeiten

Außerhalb der Ferien:

MontagDienstagMittwoch    Donnerstag   Freitag      
18.00 - 19.30
Chen-Taijiquan
Basics + 19er (Einsteiger-Form)
Maren
[H]

18.00 - 19.00
Chen-Taijiquan
Stock/Speer
Maren
[H]

 

19.30 - 20.00
Ba She
"8 Stände"
Maren
[W]

 

20.00 - 21.30 (22.00)
Chen-Taijiquan
Basics + Laojia Yilu (Lang-Form)
Maren
[H]

19.00 - 20.00
Chen-Taijiquan Schwert
Maren
[H]
 

20.00 - 22.00
Chen-Taijiquan
für alle
Maren
[W] 

 
[J]  = Johannes-Rabeler-Schule (Bei der St. Johanniskirche 21, 21335 Lüneburg)
[H] = Heiligengeistschule (Heiligengeiststraße 21, 21335 Lüneburg)
[W] = Wilhelm-Raabe-Schule (Feldstraße 30, 21335 Lüneburg)

Orte

kensho e.V. Lüneburg auf einer größeren Karte anzeigen